Search
  • schweickhardt

Gekaufte Follower? Ein absolutes No-Go!

Wir verraten Dir, weshalb Du dir keine Follower kaufen solltest! Spoiler: Deine Reichweite vergrößert sich dadurch nicht.


Immer wieder kursieren Angebote für gekauft Follower im Internet herum und bei den niedrigen Preisen kann es auch ganz verlockend sein. Dennoch solltest Du unbedingt die Finger davon lassen! Viele sind davon überzeugt, dass sie damit ihre Reichweite vergrößern und mehr Interaktionen bekommen. Da müssen wir Dich leider enttäuschen, den auf die Anzahl der Follower kommt es nicht an. In diesem Beitrag erklären wir Dir, weshalb Du keine falschen Abonnenten kaufen solltest.


Keine Interaktionen:

Du hast zwar eine große Anzahl an Follower, jedoch interagieren sie nicht mit deinem Inhalt. Der Grund dafür ist, dass es sich bei den gekauften Follower oft um keine reale Personen handelt. Dadurch sinkt deine Interaktionsrate und Dein Profil wird schlechter vom Algorithmus ausgespielt. Langfristig verschlechtert sich deine Reichweite.


Gekaufte Abonnenten entsprechen nicht deiner Zielgruppe:

Ein weiterer Grund, weshalb gekaufte Follower nicht mit Deinen Beiträgen interagieren werden, ist weil sie komplett andere Interessen verfolgen, andere Sprachen sprechen und an anderen Orten leben. Dementsprechend ist Dein Profil für sie irrelevant und bringt Dir für Deine Reichweite nichts. Wir empfehlen Dir, dass Du Deine Zielgruppe kennst und für sie spezialisierten Content erstellst.


Gekaufte Abonnenten sind leicht zu erkennen:

Es gibt klare Hinweise, woran gekaufte Follower ganz schnell erkannt werden können. Das Likes-to-Follower und Likes-to-Comments Verhältnis ist unnatürlich hoch, Spam-Accounts und unseriöse Dienste folgen dem Profil und der Großteil der Nutzer ist inaktiv. Außerdem gibt es viele Analyse-Tools, womit Follower-Käufe deutlich erkennt werden können. Wenn die Kurve plötzlich stark steigt kannst Du davon ausgehen, dass der Account in Abonnenten investiert hat.


Schließung des Kontos:

Vor allem bei Instagram kann es passieren, dass Dein Konto bestraft und geschlossen wird. Aufgrund der neuen Nutzungsbedingungen löscht Instagram Likes, Kommentare und Konten, die auf betrügerische Methoden zurückgreifen. Dein Konto kann aufgrund Verstöße gegen die Richtlinien sogar permanent gelöscht werden.



Wie Du siehst, ist das Kaufen von Abonnenten eine nutzlose Strategie. Das Brandaries Team hilft Dir dabei, Deine Follower-Anzahl organisch zu steigern, ohne fake Follower!


1 view0 comments

Recent Posts

See All

Marketing gibt es in verschiedene Formen, sei es Print, Radio, online etc. Dazu gehört auch Social Media Marketing. Heute erklären wir Dir, warum Du Social Media Marketing in Betracht ziehen solltest.

Wir zeigen Dir, weshalb ein Business Manager vom Nutzen ist und wie Du ihn schnell und einfach einrichten kannst Der Facebook Business Manager ist ein Facebook-Tool, der Dir bei der Verwaltung Deiner